Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

After Wahl Party

25. Mai 2014

Beginn: 20:00

Veranstalter: DIE LINKE KV Ahrweiler

Ort: Bad Neuenahr-Ahrweiler, Walporzheimer Str. 5,


Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

wir möchten uns bei Allen bedanken, die uns im EU- und Kommunalwahlkampf unterstützt haben und laden euch ein, mit uns zusammen zu feiern.

Nach der Auszählung der Wahlergebnisse möchten wir bei leckeren Salaten, feinen selbstgemachten Speisen und kühlen Getränken mit euch zusammen noch etwas im Garten sitzen und die Ergebnisse, wie auch immer sie ausfallen mögen, Revue passieren lassen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung, damit wir besser planen können.

Beste Solidarische Grüße

Marion, Wolfgang, Sabine und Winfried

Kreissprecherrat DIE LINKE KV Ahrweiler

Problemfall „Ahr-Thermen“. Ein Diskussionsbeitrag von Wolfgang Huste

Vorweg: Nicht nur bei politischen Entscheidungen lasse ich mich immer von folgender Fragestellung leiten, aber besonders da: 
„Wem nützt dieses und jenes für was? Nützt es einer Minderheit auf Kosten der Allgemeinheit und der Natur, oder nützt es allen?“. Fällt nach sorgfältiger Abwägung aller Pros und Contras die Antwort positiv aus, also zugunsten der Bürgerinnen und Bürger, der Natur, dann stimme ich diesem oder jenem Projekt zu, ansonsten nicht. Wenn dieses und jenes nur für eine Minderheit nützlich ist, ohne Schaden für die Öffentlichkeit respektive der Natur anzurichten, dann ist das auch noch tragbar.
Meine Prämisse, nicht nur innerhalb der Kommunalpolitik, lautet:
„Keine öffentlichen Gelder für private Projekte, wenn sie nachweisbar (!) nicht im Sinne der Bürgerinnen und Bürger, der Allgemeinheit, eingesetzt werden, oder wenn sie nachweisbar der Umwelt Schaden zufügen“.
weiter

dazu Winfried Heinzel

DIE LINKE geht kämpferisch in den Kommunalwahlkampf

Wolfgang Huste, Marion Morassi, Marco Morassi

"Wer DIE LINKE. wählt, wählt sich selbst" Mit diesem Motto in ihrem Wahlprogramm startet DIE LINKE im Kreis Ahrweiler mit der Doppelspitze Marion Morassi und Wolfgang Huste in die Kommunalwahlen. 

DIE LINKE. Ahrweiler hat am 9. Februar  eine Liste mit 11 Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat Bad Neuenahr einstimmig, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen, gewählt. Wolfgang Huste wurde auf Platz 1 gewählt, Marion Morassi auf Platz 2. Für den Ortsbeirat Ahrweiler wurden drei Kandidaten in folgender Reihenfolge gewählt: Marion Morassi, Wolfgang Huste und Marco Morassi. Die Kreisliste mit 12 Kandidaten und Kandidatinnen wurde schon Ende Oktober 2013 gewählt. Auch hier bilden Marion Morassi und Wolfgang Huste die Doppelspitze. 

weiter

Listenaufstellung

DIE LINKE OV Bad Neuenahr tritt zur Kommunalwahl mit offenen Listen zur Stadtratwahl Bad Neuenahr und zum Ortsbeirat Ahrweiler an.

Die Listen- Aufstellung findet am Sonntag den 9.02.2014 von 16 bis 18 Uhr in den Bahnhofsstuben, Hauptstrasse 58, Bad Neuenahr statt. Auch Menschen ohne Parteimitgliedschaft können sich für die Listen bewerben.

Ab 19 Uhr treffen sich die Mitglieder des Kreisverbandes zur Kreis- Mitgliederversammlung.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

.