Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Michael Lüdtke Direktkandidat zur Landtagswahl 2021 im WK13

Name:  Michael Lüdtke - verheiratet, 2 Kinder  

Wohnort: Brohl-Lützing 

Beruf: Berufsausbildung Fachangestellter für Arbeitsförderung Agentur für Arbeit Bonn, seit 2007 Sachbearbeiter für Leistungsgewährung im Jobcenter Rhein-Sieg 

Alter: 33  

Partei: Die Linke 

Kontakt (Homepage): https://www.dielinke-ahrweiler.de 

Ziele 

1. Bezahlbarer Wohnraum für alle 

Aufgrund meiner Tätigkeit habe ich oft Kontakt zu Menschen die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Es ist ein untragbarer Zustand, wenn Haushalte mehr als ein Drittel Ihres verfügbaren Einkommens für eine Unterkunft aufbringen müssen. Dies betrifft nicht nur Großstädte wie Köln oder Bonn. Auch bei uns im Kreis wird Wohnraum knapper und teurer. Ein Mietpreisdeckel sorgt bei vielen Familien für eine Entlastung  

2. Digitaler Anschluss  

Ein vollständiger Glasfaserausbau ist nicht nur ein Standortvorteil, sondern die Möglichkeit für den Kreis Ahrweiler und Rheinland-Pfalz nicht den Anschluss zu verlieren. Alle Schulen und Hochschulen haben zusätzlich die besondere Aufgabe unsere Kinder zu befähigen, sich souverän in einer digitalen Lebens- und Arbeitswelt zu bewegen 

3. Kostenloser ÖPNV 

Wir können uns es nicht leisten die Verkehrswende nicht ohne einen kostenlosen ÖPNV einzuleiten. Stickoxid- und CO -Belastung frühen nicht nur in Ballungszentren zu schweren Erkrankungen. Auch die globalen Auswirkungen sind mittlerweile jedem bekannt. Ein steigender Meeresspiegel, Verschiebung von Klimazonen, häufigere Waldbrände, stärkere Wetterextreme, tropischen Krankheiten und Bewegungen durch Klimaflüchtlinge werden der Gesellschaft deutlich mehr Kosten.  

Motivation 

Solidarität habe ich durch meine Gewerkschaft gelernt und erfahren. Mein Einsatz in der Personalvertretung hat dazu beigetragen, die Arbeits- und Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern. Nun möchte ich mich auch für meine Heimat einsetzen. 

Engagement 

  • Seit der Ausbildung gewerkschaftlich in Verdi organisiert.  
  • Zum Ende der Ausbildung erstes Mandat in der Jugend- und Auszubildendenvertretung  
  • Seit 2014 stellvertretende Vertrauensperson der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten 
  • Seit 2016 ordentliches Personalratsmitglied.  
  • Für die Fraktion SPD/Die Linke der VG Bad Breisig Mitglied im Ausschuss für Soziales und Demografie. 

Wissenswertes  

Die verbleibende Freizeit verbringe ich mit meiner Familie. Wir lieben unsere Region und erkunden diese gerne. Aber auch ein klassischer Familienspieleabend, verschafft mir den erforderlichen Ausgleich. 

Marion Morassi Direktkandidatin zur Landtagswahl 2021 im WK14

Name: Marion Morassi

Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

Beruf: Reisekauffrau

Alter: 58

Partei: DIE LINKE

Kontakt (Homepage): www.marion-morassi.de

Ziele

1. Kostenloser ÖPNV- Flächendeckender Nahverkehr zum Nulltarif

2. Lebendiges Landleben mit dem Erhalt von Krankenhäusern und Gesundheitszentren

3. Bezahlbare Miete statt fetter Rendite. Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum, nicht nur teure Eigentumswohnungen! 

Motivation

Gerade in Zeiten von Corona wird die Schere zwischen Reich und Arm besonders deutlich. Damit sich das ändert, trete ich an bei der Landtagswahl!

Engagement 

  • Kreisprecherin im Kreisverband DIE LINKE Ahrweiler
  • Mitglied im Stadtrat von Bad Neuenahr Ahrweiler, vorher im Kreistag Ahrweiler
  • Delegierte zum Bundesparteitag und Landesparteitag
  • Schöffin beim Landgericht Koblenz
  • Mitglied im Flüchtlingsnetzwerk Kreis Ahrweiler
  • Mitglied als Selbstständige bei Ver.di

Wissenswertes

Ich engagiere mich insbesondere zugunsten von Wohnungslosen und Obdachlosen, zugunsten aller Menschen, die sich in prekären Lebenssituationen befinden, unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts. Für mich zählt der Mensch, nicht seine Nation. Ich engagiere mich zugunsten eines guten Lebens für alle! Schon seit vielen Jahren mache ich meine politische Programmatik in diversen Printmedien bekannt, auch auf zahlreichen Plattformen im Internet. Transparenz wird bei mir groß geschrieben, ist für mich keine Floskel. Ich veranstalte regelmäßig Telefon- und Videokonferenzen, um mit den Menschen im Kontakt zu treten, um ihre Sorgen und Anregungen kennenzulernen.